Die letzten boxen heißen unterschiedlich sind aber bis auf Varianten im Speicherausbau identisch.

Ich hatte zwei mal 3GB RAM / 32GB ROM und ein mal 2GB RAM / 16GB ROM. Außer der tatsächlichen Speicher Nutzung und dem Startlogo konnte ich keine Unterschiede feststellen. Auch derBootvorgang ist bei allen mit ca. 43sec. gleich langsam.  

IMG_20171215_230512.jpg

IMG_20171216_105246.jpg

IMG_20171216_234501.jpg

Die Firmware ist bei allen dreien identisch. Das Menü finde ich sehr schön, die unterschiedlichen Einstellungsmenüs verwirren allerdings. Es sind sehr viele Apps vorinstalliert z.B. auch eine namentlich angepasste KODI Version. Kodi sollte daher neu installiert werden um aktuell zu sein.

Screenshot_20171216-100344.png

Screenshot_20171216-100303.png

Screenshot_20171216-100319.png

Pro:
- Android 7.1.2
- sehr schönes Menü.
- Prime läuft ohne Probleme.
- ohne Einrichtungsassisten trotzdem deutsch eingestellt.
- Playstore ist vorhanden

Contra:
- Das Gehäuse ist billig gemacht.
- Es gibt kein Display für die Uhrzeit.
- kein Einschaltknopf am Gerät.
- manche Apps sind Chinesisch.
- KODI mit anderem Namen vorinstalliert.
- Die Einstellungsmenüs sind verwirrend,  weil es mehrere gibt.
- Android Leiste kann nur mit der Maus bedient werden.

Infos zur Hardware mit CPUz (3GB/32GB Variante)

Screenshot_20171216-100418.png

Screenshot_20171216-100434.png

Screenshot_20171216-100441.png

Koditest:
Kodi läuft problemlos mit HD und SD Sendern

Fazit:

Die Verarbeitung ist zwar die schlechtesten, der Bootvorgang auch der langsamste aber sonst passt alles. Kodi läuft, die Fernbedienung ist mit IR und das Menü ist auch das schönste. Ich habe mich für die 3GB RAM / 32GB ROM  Version entschieden.